Rezension Kurzgeschichten: Rock Springs, von Richard Ford (1987) – 7 Sterne – mit mit Presse-Links

Acht der zehn der Kurzgeschichten spielen in Käffern in Montana, nahe der kanadischen Grenze, oft liegt Schnee in der Luft. Richard Ford schreibt über Arbeitslose, zerbrochene Ehen, leere Prärie, leere Herzen, Gleichgültigkeit, Gefängnis, Arbeitslosigkeit, Missouri, Wildnis, Jagen, Fischen und Autos, immer aus männlicher Perspektive. Frauen sind besonders unzuverlässig, und öfter reden jugendliche Ich-Erzähler aus kaputten Familien.

So monoton wie Landschaft und Figuren wirken auch die wiederkehrenden Motive. Dialoge und Stimmungen schildert Ford jedoch traumhaft sicher, wenn die Darsteller auch gelegentlich rätselhaft unzusammenhängend sprechen; dann hört man die Erzählerstimme aufdringlich raunen. Gelegentlich enden Geschichten unrund, einmal erzählt Ford nur eine mit Atmosphäre gestreckte Anekdote.

In späteren Ford-Büchern kehrt diese Montana-Provinzkulisse samt Tonfall und Jugendperspektive wieder – vor allem im kurzen Roman Wild Leben (1990) und in der Erzählung Eifersüchtig. Liebloses Herumtreiben schildert Ford aber auch in den Kurzgeschichten und Erzählungen aus Eine Vielzahl von Sünden und Women with Men, dort meist in Städten und Vorstädten. Das spöttisch-sympathische Parlando der Frank-Bascombe-Bücher erklingt in den zehn Rock Springs-Geschichten nicht.

Die Presse:

Ulrich Greiner in Text und Zeit:

einsame, arbeitslose, desillusionierte und hartnäckig an das Leben glaubende Männer… lakonische Präzision

New York Times:

The stories of “Rock Springs“ are extremely concentrated, so a reader who pays attention not only wants to turn pages but to prolong them…

Kirkus Review:

Ford’s stories can be individually striking, but corralling them lessens the effect: they seem like the same story done over

Publishers Weekly:

an almost relentlessly bleak picture of difficult lives


Bücher bei HansBlog.de:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.