Tag Archive for Bellestristik

Rezension Kurzgeschichten: At the Yankee Station, von William Boyd (1981) – 7 Sterne

Die Geschichten handeln meist von kleinen Leuten, langweiligen Verlierertypen, in England, USA, Südfrankreich, Afrika, im Jungeninternat oder auf dem Flugzeugträger im Vietnamkrieg. In zwei oder drei Fällen verarbeitet William Boyd offenbar Jugenderinnerungen (ganz ähnliche Themen gibt es auch in Boyds Artikelsammlung Bamboo). Hormongesteuerte Akteure: Die meist männlichen Hauptdarsteller leiden schwer an chronischem Rammeltrieb – dies…

Kritik Marokko-Roman: Himmel über der Wüste, von Paul Bowles (1949, engl. The Sheltering Sky) – 6 Sterne

Ein Buch, das länger nachwirkt. Eindrucksvolle Beschreibungen von Landschaften in Marokko, aber auch von Menschen, Gassen, schäbigen Zimmern, schaurigem Essen. Siedlungen und Gebäude bekommen dabei deutlich mehr Gewicht als die offene Landschaft. Die ungewöhnlichen Hauptfiguren laden kaum zur Identifikation ein. Das zentrale „Ehepaar“ (deutlich an Paul und Jane Bowles erinnernd) lebt zeitweise so distanziert, dass…