Tag Archive for Martin Campbell

James-Bond-Kritik: Casino Royale (2006, mit Daniel Craig) – mit Trailer – 7 Sterne

Technisch und dramaturgisch ist der 2006er-Bond vielleicht einer der stärksten. Inhalt und Dialoge jedoch: Geschmackssache. Starke Action, wenig Stil: Daniel Craig als neuer, proletarischer Bond redet weit weniger unterhaltsam als seine Vorgänger; nonchalante Ironie weicht verschwitzter Geschäftigkeit; geschüttelt oder gerührt, das ist diesem Heimkind egal. Im Angesicht einer Schönen gleitet er ins Menschelnde aus, klingt…

James-Bond-Filmkritik: GoldenEye (1995, mit Pierce Brosnan) – mit Trailer – 7 Sterne

Neu-Bond Pierce Brosnan wirkt ein bisschen hübsch, geföhnt und weich für den harten Männerjob – vielleicht hat der Film von 1995 deshalb gefühlt mehr Action, Tote und Feuerbälle pro Minute als jeder andere James Bond. Es gibt weniger Spott und Selbstironie als in früheren Bond-Ausgaben, aber so naturalistisch knochig wie die Craig-Verkörperung spielt Brosnan auch…