Ya Allah! Die islamischsten Länder der Welt: Neuseeland, Luxemburg, Irland

„Christen sind die besseren Moslems“, das habe ich im Iran öfter gehört. Begründung: Christen seien höflicher und umweltbewusster als Moslems.

Und jetzt sagt eine Studie, das islamischste Land der Welt sei: Neuseeland; gefolgt von:  Luxemburg und Irland.

Urheber der Islamicity-Studie ist der Iran-stämmige Moslem Hossein Askari, der in Washington an der George-Washington-Universität lehrt, zusammen mit seiner Kollegin Scheherazade S. Rehman.


Bücher - Weitere Empfehlungen auf HansBlog.de:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.