Rezension Thai-Geschichten: Sightseeing: Erzählungen, von Rattawut Lapcharoensap (2007) – 9 Sterne

Scharf beobachtet, spannend erzählt, unsentimental menschlich, in sieben unverbundenen Kurzgeschichten. Weiße und bekannte Orte kommen selten vor, Hauptakteure sind mit Ausnahme von ein, zwei Geschichten meist kleine Leute irgendwo in der staubigen Provinz in Thailand.

Sie trinken, spielen, schnüffeln, ringen ums Weiterkommen, und bis zum Ende der Erzählung lässt sich das Buch nicht weglegen. Die meisten Geschichten haben eine leicht bittere Note, die in der dramatischen 90-Seiten-Erzählung Cockfighter vielleicht zu sehr betont wird. Das Englisch des Originals ist mir sehr leicht gefallen, es gibt auch eine deutsche Übersetzung.

Weitere genau beobachtete Erzählungen aus der Thaiprovinz liefern (auf Englisch) Michael Smithies und besser noch Tarmo Rajasaari. Literarische Innen-Berichte aus Indien und Malaysia gibt es von Shahnon Ahmad und Aravind Adiga.


Bücher - Weitere Empfehlungen auf HansBlog.de:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.