Rezension Spielfilm: Mord und Margaritas (2005, mit Pierce Brosnan; mit Trailer) – 8 Sterne

Ein ungewöhnlicher Film mit einem ungewöhnlichen Drehbuch und einem ungewöhnlich guten Schauspieler in einer ungewohnten Rolle (auch wenn der schnuckelige Pierce Brosnan fast zu schade für einen schnauzbärtigen aufgekratzten Proll ist, aber er spielt ihn überragend, muss er als Mit-Produzent schließlich auch).

Nie passierte das, was ich erwartet habe. Nebenbei gute Kamerarbeit und schön eingesetzte, kürzere Rückblenden (Regie Richard Shepard, mit Pierce Brosnan, Greg Kinnear, Hope Davis).


Filme & mehr - Empfehlungen auf HansBlog.de:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.