Rezension: Arno Schmidt zum Vergnügen (2013, Zitat-Sammlung) – 5 Sterne – mit Links

Auf etwa 160 Reclam-großen Seiten erscheinen zahllose Arno-Schmidt-Zitate, zwei Zeilen bis zwei Seiten lang, geordnet nach Themen wie Sport, Politik, Natur, Liebe, Komik, Kollegen, Essen. Der Großmeister zeigt sich sprachgewaltig, spröde, launig, lustig und immer wieder auch selbstverliebt ideosynkratisch-hermeneutisch-unverständlich. Nur in kleinen Dosen zuträglich.

Mit Kontext oder Hintergrundinformation wäre das Vergnügen teils größer, zumindest eine Jahreszahl wüsste man bei einigen Stellen gern. Doch die Quellenangaben zu den vielen kurzen Auszügen erscheinen nicht nur en bloc am Büchleinende, sondern auch sehr verklausuliert.

Das hübsche Reclam-Taschenbüchlein enthält einige Fotos und Zeichnungen u.a. von Robert Gernhardt und F.W. Bernstein. Herausgeberin Susanne Fischer, Humor- und Arno-Schmidt-Expertin, schrieb ein launiges Vorwort, das überraschend unakademisch klingt, und Anregungen für weiterführende Primärlektüren liefert.

  • Schmidt-Herausgeberin Susanne Fischer: Wikipedia sie über ihre Schmidt-Arbeit hier und hier

Bücher bei HansBlog.de:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.