Rezension romantische Komödie Ü50: Wenn Liebe so einfach wäre (2009, mit Meryl Streep) – mit Trailer – 7 Sterne

Ja, eine moderne Hollywoodkomödie, da würde man ja eigentlich weglaufen. Diese hier ist aber ganz nett, unterhaltsam, nicht zu schrill, routiniert perfekt gespielt, sahnig heruntergefilmt und sogar mit ein paar kurzen, bewegenden Momenten des Innehaltens – bis zum nächsten nackten Hinterteil (engl. Titel It’s Complicated).

Natürlich wirkt alles sehr unrealistisch:

Das Schöner-Wohnen-Traumhouse über der südkalifornischen Küste, die schicken Restaurants und Hotels, Meryl Streep als enorm charmante, überaus begehrenswerte Simultan-Fast-Oma/Ex-Frau/Jetzt-Loverin/sorgende Mutter/Bäckereichefin, hinreißend in Küche, Bett und Betrieb, die erwachsene Kinderschar penetrant wohlgeraten.

Möglicherweise hat der Film deswegen gelegentlich Tiefgang, weil er von einer Frau geschrieben und inszeniert wurde, noch dazu von einer Frau mit Lebenserfahrung: Nancy Meyers, geschieden, zwei Töchter, einst im Kucheneinzelhandel tätig – sämtlich Eigenschaften, die Streep im Film verkörpert. Streep und Meyers sind zudem gleich alt und schielen nicht nur auf das Teeniepublikum.

Überraschende Parallele:

Gelegentlich glaubte ich an eine Fortsetzung von Sex and the City in ein späteres Lebensjahrzehnt – dort sind doch auch eine Blondgelockte und ein Schwarzbär von einem Mann das Hauptpaar? Und dann nennt Streep den ihren auch noch gelegentlich „Big Guy“ (er verwahrt sich dagegen), vielleicht angelehnt an den Alec Baldwin nicht völlig unähnlichen Chris Noth in SatC. Auch die eleganten New-York-Kulissen erinnern momentweise an SatS.

Ich habe die Ü50-RomCom mit englischem Ton und englischen Untertiteln gesehen. Die Dialoge funkeln hier unterhaltsam, speziell Streeps Beiträge. Der deutsche Text ist viel zu mechanisch wörtlich übersetzt, die Stimmen klingen nicht synchron.


Filme & mehr - Empfehlungen auf HansBlog.de:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.