Rezension US-Komödie: Die nackte Kanone 33 1/3 (1994, 3. Kanone-Film) – mit Video – 7 Sterne

Ich mag keine Comedy, keine schrillen, dümmlichen Effekte und Dialoge. Und hier, hier habe ich mich kaputtgelacht.

Es ist Teil 3 einer Serie, die 1988 mit Die nackte Kanone begann, dann folgte 1991 Die nackte Kanone 2 1/2. Das Tempo lässt fast nie nach, viele Witze haben ein unmittelbares Nachspiel, das nochmal genauso witzig ist, und weitere parallele Vorgänge im Bildhintergrund, die Fantasie tritt über alle Ufer.

Rasanter Film, blitzschnell zu Ende. Stark.

Ebensogut und noch haarsträubender von den selben Machern: Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug. Ebenfalls schrill mit viel Action, aber sehr pubertär: die Kriegsfilm-Satire Tropic Thunder mit Ben Stiller. Der trockene, aber deftige Humor der Nackte-Kanone-Reihe wird teilweise mit den gallischen James-Bond-Parodien der OSS-117-Reihe verglichen.


Filme & mehr - Empfehlungen auf HansBlog.de:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.