Rezension deutsche Komödie: Herr Ober! (1992, mit Gerhard Polt) – mit Video – 7 Sterne

Bösartige und gut durchdachte Komödie – jeder Satz hat eine zweite Bedeutung, die erst später offenbar wird. Menschliche Besonderheiten spießt Gerhard Polt (Buch, Hauptdarsteller, Mit-Regie) ohne Schrillheit und nicht extrem realitätsfern, aber mit eifriger Böswilligkeit auf.

Sehr genau, sehr fein. Selten, dass mir ein deutscher Film so gut gefiel (weitere Favoriten sind die frühen Filme von Adolf Winkelmann, aber es gibt auch weitere sehenswerte Spielfilme aus Bayern).

Gute Schauspielkunst fast durch die Bank, Christiane Hörbiger als herrische Gemahlin brilliert furchterregend, auch wenn ihr Wienerisch nicht ganz ins Miesbacher Land passt. Die Parodien auf Poetentum und TV-Idiotie erscheinen zu aufdringlich.


Filme & mehr - Empfehlungen auf HansBlog.de:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.