Rezension Beerdiger-Komödie: Grabgeflüster – Liebe versetzt Särge (2002; mit Trailer) – 7 Sterne

Ich habe mich bestens amüsiert, und das, obwohl in den Haupt- und wichtigen Nebenrollen trantütige Endvierziger agieren, darunter gleich mehrere Bestattungsunternehmer. Trocken bösartiger Witz, schöne Szenenübergänge, doppelbödig unschuldig biederes Spiel vor allem von Brenda Blethyn als betrogenener Ehegattin. Zeitweise unerträglich spannend (engl. Titel Plots with a View).

Eine Zeitlang habe ich mich gefreut, dass es doch Komödien ohne Vulgarität und Schrillität gibt, aber dann spielt sich eine tolldreist-nuttige Sekretärin unangenehm in den Vordergrund, der Budenzauber gegen Ende wirkt zu billig bombastisch, auch die Featherbed-Bestatter erscheinen unangenehm comedy. Aber die ersten 60 Minuten – gut.


Filme & mehr - Empfehlungen auf HansBlog.de:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.