Banker-Doku: Master of the Universe (2013, mit Trailer) – 6 Sterne

Der Sprechtext: Interessant.

Der Ex-Banker Rainer Voss redet intelligent, unterhaltsam, bildhaft, nachvollziehbar und fast ohne Leerblasen. Private Details lässt er sich aber kaum entlocken.

Die Bilder: Langweilig.

Dann bringt man diesen Inhalt bringt besser als Radiofeature oder Seite-3-Thema. Der Banker steht und redet in einem verlassenen, tristen Büroturm, zwischendurch kriecht die Kamera zäh an Bankgebäuden und Innenwänden entlang. Völlig überflüssige Eindrücke, zudem weit weniger nobel aufgenommen als etwa in Work Hard – Play Hard. Sonst nichts, oder halt, ein paar Archivbilder aus den USA gibt es.

So kostengünstig wird wohl sonst keine Doku bebildert. Deutsche Börsen oder Handelsräume sieht man gar nicht in Aktion.


Filme & mehr - Empfehlungen auf HansBlog.de:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.